Please wait while JT SlideShow is loading images...
Photo Title 1Photo Title 2Photo Title 3Photo Title 4Photo Title 5
Pfarrer Heinrich Videsott:
Durch die Gnadenmutter
Maria erfülle ihr Sohn
Jesus dein Herz mit
seiner göttlichen Liebe.
Siur Heinrich Videsott
Für weitere Auskünfte rufen Sie bitte die Telefonnummer 371 1232254 an
Gedenkgottesdienst
Sonntag, 04. Oktober 2020

Festlicher Dank- und Gedenkgottesdienst in der Pfarrkirche von Wengen am Sonntag, 4. Oktober um 14:30 Uhr mit der musikalischen Umrahmung der... Weiterlesen...
Radio Maria
Donnerstag, 24. Oktober 2019

Il signor Aldo Bonecher, figlio spirituale di don Enrico ci parlerà del Servo di Dio don Enrico Videsott durante la trasmissione "il Giovedì... Weiterlesen...
Vergelt's Gott!
Dienstag, 16. Mai 2017

Von ganzem Herzen danken wir all jenen, die das Seligsprechungsverfahren von Pfarrer Heinrich mit dem Gebet und mit Spenden unterstützen. Möge er... Weiterlesen...
Begrüßung vom Komitee "Freunde von Pfarrer Heinrich"

Liebe Verehrer und Verehrerinnen von Pfarrer Heinrich, lieber Herr Stephan, ich möchte auch Sie alle im Namen unseres Komitees „Freunde von Pfarrer Heinrich“ ganz herzlich begrüßen. Wir freuen uns über eure große Teilnahme an diesem Gedenk- und Dankgottesdienst. Eure Anwesenheit ist ein Zeichen, dass die Verehrung und die Liebe zu Pfarrer Heinrich immer mehr wachsen, eine Bestätigung, dass viele Menschen seine Nähe, seine Fürsprache beim lieben Gott spüren dürfen. Sein Grab wird immer mehr ein Ort des Gebetes, ein Ort der Stille, wo man oft Trost, Hilfe und Mut findet.

Pfarrer Heinrichs Lächeln, seine gütige Ausstrahlung kann viele Herzen erreichen. Menschen aus Nah und Fern, viele die ihn nicht zu Lebzeiten gekannt haben, sehen in ihm ein Vorbild des christlichen Lebens und die wirksamste Hilfe beim Erbitten von Gnaden bei Gott. Viele Menschen finden durch Pfarrer Heinrich wieder den Weg zu Gott.

Eine Pilgerin aus Wien, die zufällig von Pfarrer Heinrich hörte, kam diesen Sommer mit 89 Jahren nach Wengen, um beim Grab von Pfarrer Heinrich für die Bekehrung ihres Bruders zu beten. Vor kurzem schrieb Sie uns einen Brief, in welchem  sie uns voller Freude  mitteilte, dass ihr Bruder dank des Gebetes zu Pfarrer Heinrich ein neuer Mensch wurde. Nach fünfzig Jahren fand er wieder zu Gott.

Wir bekommen viele Briefe mit Zeugnisberichten, mit Danksagungen und Bitten um Gebet beim Grab von Pfarrer Heinrich. Es sind alle liebevolle Berichte, wo Gott durch die Fürsprache von Pfarrer Videsott wirken konnte.

Vor einiger Zeit traf ich eine alte Frau beim Grab von Pfarrer Heinrich. Sie war mit dem Bus nach Wengen angereist, um ihm zu danken. Sie sagte: „Wenn man zu Pfarrer Heinrich betet, dann spürt man schnell Gotteshilfe, er ist ein mächtiger, liebevoller Fürsprecher! Es geschieht nicht immer, das was man wünscht, aber man erkennt dann das das Beste für uns eingetroffen ist!“

Auch heute ist Pfarrer Videsott sicher mitten unter uns und seine Liebe, seine Nähe, seine Hilfe gilt jedem einzeln.

Wir möchten auch heute allen ganz herzlich danken. Vielen Dank für Eure Gebete um die Seligsprechung von Pfarrer Heinrich, für die Gebete für unsere Postulatoren und für das Komitee.

Wir sind sehr dankbar auch für die vielen Spenden. Dank zahlreicher Spenden konnten wir für das heutige Fest ein neues Faltblatt mit der Zusammenfassung vom Leben und Wirken von Pfarrer Heinrich drucken lassen, worüber wir uns sehr freuen. Unser besonderer Dank gilt Ihnen, Herr Stephan für die Übersetzung des Textes, für die wertvolle, unermüdliche und präzise Hilfe für das gute Gelingen des Faltblattes. Vielen Dank für den feierlichen Gottesdienst und für Ihre Mühe, Überzeugung und Arbeit als Vizepostulator der Causa von Pfarrer Heinrich. Vergelt‘ s Gott!

Dem größten Dank ergeht dem lieben Gott und Pfarrer Heinrich.  Danke vor allem für das Geschenk des Glaubens,der Glaube, der uns heute alle hier verbindet!

Nach dem Grabbesuch laden wir noch alle im Vereinssaal zu einem kleinen Umtrunk. Auch dieser ist sicher im Sinne von Pfarrer Heinrich, er war immer um das seelische aber auch um das körperliche Wohl all seiner geistlichen Söhne und Töchter besorgt.

 
info@pfarrerheinrich.org
St-NR. 92032130210 - ©